Den Hund sicher durch den Alltag führen und verstehen, warum macht er das was er tut. Bei Urlaub, Krankheit oder sonstigen Gründen, bei denen man sich gerade nicht um den eigenen Hund kümmern kann, kann ich ihn bei mir aufnehmen und er wird bei mir behütet, als wäre es mein eigener. Auch wenn es Gründe gibt, warum die Zeit für die nötige Erziehung, gerade nicht da ist, auch da kann ich in Form des Internats meine Unterstützung anbieten.

 

 

...verstehen, behüten, unterstützen...

Tierpsychologie

Jedes Verhalten, welches Ihr Tier zeigt, hat einen Grund. 

Ich vermittle Ihnen, wie das Tier lernt und versteht, damit Sie ihr Tier verstehen werden.

 

 

Tierbetreuung

Egal aus welchem Grund Sie eine Betreuung für Ihr Tier benötigen. Ich kümmere mich während Ihrer Abwesenheit darum.

 

Rufen Sie mich unverbindlich an und vereinbaren Sie einen Termin. Somit können Sie mich persönlich kennenlernen und sich einen Überblick über die Unterkunft Ihres Tieres machen.

 

 

Internat

Auch gibt es die Möglichkeit den Hund bei mir Ausbilden zu lassen. Ich arbeite in mehreren Trainingseinheiten am Tage mit Ihrem Hund nach den vorab besprochenen Wünschen. 

 

Die Dauer, das erwünschte Ziel, als auch ein etwaiges Training im Anschluss wird vorab mit dem Besitzer besprochen / festgelegt.

 

 



Artgerechte Tiernahrung

 

Wie wichtig ist Ihnen gesunde Ernährung bei Ihrem Haustier? Wie lese ich die Deklaration auf dem gekauften Futter? Ist wirklich das beinhaltet, was vorne auf der Verpackung steht? Was heißt: Artgerechte Tiernahrung? Was genau sind Tiermehle, oder Tierproteine? Heißt Huhn 19% gleich Fleischanteil von 19%?

 

Ich habe mich seit längerem damit befasst und muss sagen, es ist erschreckend, was wir glauben, was wir unserem Tier füttern.

 

Gerne kläre ich Sie auf und biete Ihnen eine alternative Lösung an.

 

Verhalten hat immer sehr oft was mit der Ernährung zu tun.

 

Mehr dazu unter Artgerechter Tiernahrung

 

 


Das Hundeinternat

 

Ich biete auch die Ausbildung Ihres Hundes zum optimalen Familienhund in Form eines Internats an.

 

Ich übernehme die Erziehung Ihres Hundes, um einen großartigen Partner und Begleiter zu haben. Liebevoll, artgerecht, individuell nach Ihren Wünschen. Hierfür biete ich Ihnen 2 verschiedene Ausbildungsvariationen an, je nach individuellen Bedürfnissen Ihres Hundes. Es werden Grundsignale, wie z.B. Sitz, Platz, bei Fuß laufen und den Rückruf oder Pfiff, mit und ohne Leine erlernt, sowie das Kontrollieren von Jagdverhalten. Die beste Zeit zur Erziehung ist ab dem 3. Lebensmonat, natürlich kann man auch bei älteren Hunden diverse unerwünschte Verhaltensweisen abgewöhnen und erwünschtes Verhalten beibringen. Nachfolgend sind Beispiele aufgeführt, die natürlich individuell an den Hund, dessen Problem oder an den Wunsch des Besitzers angepasst werden. 

 

Kurs 1 

  • Ohne Besitzer
  • Intensivausbildung im Hundeinternat H.O.N.A.S.
  • Grundsignale, wie z.B. Sitz, Platz, bei Fuß laufen und den Rückruf oder Pfiff, mit Leine
  • Dauer:  mind. 4 Wochen
  • Nach der Ausbildung individuell Abgestimmte Schulung des Halters am Hund in der Hundeschule H.O.N.A.S.

 

Kurs 2

  • Ohne Besitzer
  • Intensivausbildung im Hundeinternat H.O.N.A.S.
  • Grundsignale, wie z.B. Sitz, Platz, bei Fuß laufen und den Rückruf oder Pfiff, mit und ohne Leine
  • Zielgerichtetes Training gegen Ängstlichkeit, Jagen, unerwünschtes Verhalten etc. (wird individuell besprochen)
  • Nach der Ausbildung individuell Abgestimmte Schulung des Halters am Hund in der Hundeschule H.O.N.A.S.
  • Stress 
  • Dauer: ab 6 Wochen

 

Ich biete eine individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnittene, kombinierte Ausbildung zum Familienhund an!

  • Stationäre Ausbildung Ihres Hundes in der Hundeschule H.O.N.A.S. mit Familienanschluss
  • Ihr Hund lebt während dieser Zeit bei uns im Haus
  • Übertragung und Festigung des Erlernten am Halter
  • Stärkung des Teams Mensch/Hund
  • Bei Abholung des Hundes ein intensives Gespräch mit bis zu 120 Min. inkl. Trainingszeit
  • Empfehlenswert wäre eine mehrtägige Ausbildung mit dem Halter in Form eines Intensiv Kurses

 

Die Kombination der Ausbildung Ihres Hundes in der Hundeschule H.O.N.A.S. und die anschließende Erziehung mit Ihnen in alltäglichen Situationen, je nach individuellem Trainingsplan z. B.

  • Stadtbesuche
  • Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Kontakt mit anderen Hunden
  • erkennen von Jagdverhalten um ggf. rechtzeitig dagegen zu wirken

ist eine hervorragende Basis für das Mensch – Hund – Team!

 

Es ist leider für Hunde, welche unter Trennungsangst leiden bzw. für Hunde die nicht mit anderen Hunden verträglich sind, nicht möglich, diese bei mir im Internat aufzunehmen. Da die Tiere nicht in Zwingern leben, sondern gemeinsam mit allen anderen anwesenden im Haus in familiärer Umgebung.

 

Mehr Infos darüber, erfahren Sie HIER.

 

Mein Trainingsgelände befindet sich in 72829 Engstingen - Kohlstetten an der Landstraße 17 bei der Firma Herbholz

 

Alle Kurse im Überblick erhaltet Ihr über den Kalender.